Neues Corporate-Design von Nordmann nach außen und innen perfekt umgesetzt!

„Wow. Das sieht ja ganz anders aus als vorher, wunderschön, kaum vorstellbar, dass dies einmal Büros waren.“ Über solch eine positive Kunden-Resonanz können wir uns gerade aktuell sehr freuen. 

Viel zu selten hat man als Agentur mit Schwerpunkt Messekommunikation das Glück, die temporäre Architektur so konsequent auch in die alltägliche Unternehmenswelt zu adaptieren. Im Zuge einer  Neupositionierung konnte step one den Kunden Nordmann sowohl bei der Gestaltung, Planung und Umsetzung des neuen Messeauftritts als auch bei der Übertragung des Konzeptes in die hauseigenen Firmenräumlichkeiten erfolgreich unterstützen. 

Die neue Konzept-Idee spiegelt sich optisch in Materialien, Farbwahl sowie Atmosphäre wider und transportiert die neue, nahbare Ausrichtung in den dreidimensionalen Raum. Zu sehen war dies nun auf der European Coatings Show 2019 in Nürnberg, auf der Nordmann mit seinem neuen, modernen Auftritt präsent war. Auch im Headquarter in Hamburg wird nun das neue Corporate Design direkt für die Mitarbeiter spürbar gemacht. Es entstand ein multifunktionaler Raum, der den Kollegen die Möglichkeit zum entspannten Austausch, zu informellen Meetings in gemütlicher Atmosphäre und einem geselligen Feierabend bei einem Kicker-Match bietet. 

Auch im Empfangsbereich und in den Treppenhäusern, überall dort, wo Begegnungen stattfinden, wird das neue Erscheinungsbild konsequent mit dem entsprechenden Nachhaltigkeitsgedanken realisiert.

Bei dieser Umsetzung konnten wir als Agentur wieder einmal beweisen, dass wir dank unserer breiten Expertise sehr gut über den üblichen „Messe-Tellerrand“ hinausschauen sowie kreativ und kosten-bewusst auch andere Medien und Räume bespielen können.

Herr Carsten Güntner, Geschäftsführer der Nordmann, Rassmann GmbH und seit 2010 Kunde von step one, fasst es zusammen: „Der Mitarbeiterraum ist ein echtes Highlight! Auch die Planung und Umsetzung hat reibungslos geklappt – wie wir es von step one seit Jahren gewohnt sind.“ 

Vielen Dank, das motiviert uns umso mehr auch für zukünftige Projekte!

Pressekontakt

Sie sind Journalistin oder Journalist und haben Fragen, Anregungen oder Interview-Wünsche rund um step one? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!