„DAS GEHT AUCH ANDERS!“

Mit diesem Gedanken ging step one-Gründer Gerd Wutzler 2001 an den Start. Seitdem stellen er und sein Team die Dinge in Sachen Dialog- und Live-Kommunikation erfolgreich auf den Kopf. Statt immer schneller, lauter, größer, steht step one für nachhaltiges, ökonomisches, ökologisches und soziales Handeln, das Ressourcen spart und effizient wirkt. Vor allem aber sehen wir Kunden gar nicht als Kunden, sondern als Partner und Teil unseres Teams. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Wir freuen uns schon darauf, Ihnen zu zeigen, dass unsere Arbeitsweise wirklich funktioniert!

DIGITALE TRANSFORMATION IM MESSEBAU

Wir waren auf der IAA, der führenden Leitmesse für Mobilität, und haben uns dort gründlich umgeschaut. Was sind die neuesten Trends in Sachen digitale Kommunikation und Medientechnik? Wie funktioniert der Dialog vor, während und nach der Messe zwischen Ausstellern und Besuchern – oder auch nicht? Unsere Eindrücke und Ergebnisse haben wir in mehreren Videoclips zusammengefasst. Viel Spaß beim Anschauen!

WAS UNS VON ANDEREN ANBIETERN UNTERSCHEIDET?

  • Langfristiger Mehrwert: Konzepte für mehr Dialogerfolg durch Leadprozess-Optimierung
  • Ganzheitliche Maßnahmen: Rundumsicht im Sinne des Kunden, live, digital, analog
  • Kreative Vielfalt: Kommunikationsdesign und temporäre Architektur
  • Alles aus einer Hand: Ein Touchpointmanager als Ansprechpartner, egal welche Kanäle oder Maßnahmen
  • Mehr Nachhaltigkeit: Soziale, ökologische und ökonomische, bei uns immer im Fokus, zudem setzen wir für unsere Kunden auf eine "Markennachhaltigkeit"

STANDARDS, DIE FÜR UNS SELBSTVERSTÄNDLICH SIND:

  • Ausführung: kreativ, pünktlich, sauber und exakt auf den Punkt
  • Zuverlässigkeit: verbindliche Terminpläne und feste persönliche Ansprechpartner innerhalb aller Aufgaben in allen Bereichen
  • Motto: Ressourcen schonen, denn weniger ist (oft) mehr